ALL ON FOUR

ALL ON FOUR – WAS IST DAS?

Wußten Sie, dass nahezu jeder Dritte einen herausnehmbaren Zahnersatz trägt? Sie tragen auch eine Prothese?

Kennen Sie auch dieses ungute Gefühl, dass Sie manchmal haben? Ihre Prothese kann Ihnen nicht die nötige Sicherheit im täglichen Alltagsleben geben?

Manchmal drückt die Prothese oder sie sitzt sogar locker?

Ihr täglicher Begleiter ist die Haftcreme, sie haben schon viele verschiedene Haftcremes ausprobiert. Trotzdem sind Sie mit dem Sitz bzw. Halt nicht ganz zufrieden?

Sie sehnen sich nach einem selbstsicheren Auftreten, nach einem schönen und strahlendem Lächeln. Dieses selbstsichere Lächeln ist Ihnen mit der Zeit durch Ihre Prothese verloren gegangen.

Die Ursache: Ohne feste Zähne baut sich Ihr Kieferknochen ab, die Folge davon ist eine wacklige Prothese.

Leider ist die Behandlung und der Weg zu festsitzenden Zähnen oft sehr aufwändig und die Kosten sind Ihnen zu hoch.

ALL ON FOUR ® ist ein Therapie-Konzept für Patienten, die eine kostengünstigere und schmerzfreie Behandlung suchen. 

Mit diesem Konzept wird verfolgt, den zahnlosen Unter- und/oder zahnlosen Oberkiefer festsitzend vier gesetzten Implantaten pro Kiefer mit Zahnersatz zu versorgen.

Dieses Konzept wurde von Dr. Paolo Malo (Portugal) entwickelt, der Begriff selbst ist markenrechtlich geschützt.

Was ist so revolutionär an All On Four?

Das Konzept ist eine kostengünstigere Variante zu vielen anderen Versorgungsarten. In nur wenigen Tagen und nur mit einer OP werden Sie wieder schöne und festsitzende Zähne haben. Sie werden wieder ein schönes und strahlendes Lächeln haben.

Der zahnlose Patient bekommt durch dieses Therapiekonzept jetzt die Möglichkeit sich günstig und festsitzend versorgen zu lassen.

All On Four stellt eine innovative Behandlungsmethode zur Versorgung zahnloser Kiefer dar. Auf nur vier Implantaten pro Kiefer erhalten Sie mit nur einer OP einen festsitzenden Zahnersatz.

Bei diesem Verfahren werden die Implantate im Seitenzahnbereich schräg eingesetzt. Dadurch kann auch bei atrophierten Kieferverhältnissen (Knochenschwund) im Unterkiefer implantiert werden. Im Oberkiefer kann auf diese Weise der sogenannte Sinus Lift entfallen. Der Knochenaufbau im Ober- und Unterkiefer entfällt somit komplett.

Die Vorteile von ALL ON FOUR auf einen Blick:

  • festsitzende Versorgung
  • nur 4 Implantate pro Kiefer
  • langwieriger Knochenaufbau entfällt
  • günstige Variante im Vergleich zu implantatgestützten Behandlungen
  • schöne Zähne und strahlendes Lächeln mit nur einer OP

Gerne können Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns vereinbaren. Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Ihr Zahnarzt in Farchant,
Gerold Reiser

Zahnimplantat

Kommentare sind deaktiviert